Das CJD - Die Chancengeber CJD Arnold-Dannenmann-Akademie

Hopp Foundation fördert Digitalisierungs-Workshop an der CJD Arnold-Dannenmann-Akademie

09.04.2019 CJD Akademie « zur Übersicht

Anfang April kamen Mitarbeitende des CJD Württemberg zum digicamp nach Eppingen, um Lösungen für die digitale Zukunft zu entwerfen.

In zwei Tagen sollten die Teilnehmenden mittels der Design Thinking-Methode kreativ an Lösungen für die Nutzung digitaler Anwendungen in den sozialen Handlungsfeldern arbeiten. Der Workshop wurde von der Innovationsberatung INNOKI im Auftrag der Hopp Foundation begleitet.

Damit macht sich das CJD Württemberg auf den Weg, die teilweise noch ungewisse Zukunft der Digitalisierung konkret zu gestalten. Der Verbund Württemberg hatte die Mitarbeitenden des Verbundes aufgerufen, sich am Thema und am digicamp zu beteiligen.

Konkret entwickelt wurden Ideen für eine Lernplattform, die alle Sinne anspricht und zum Lernen motiviert. Ein weiterer Vorschlag war ein Digi-Infopool. Auch soll die Teilnehmenden-Verwaltung von einer "Bummelbahn" zum Daten-ICE ausgebaut werden.

Die Teilnehmenden am Workshop waren begeistert von der kreativen Herangehensweise, die schnell zu Ergebnissen führt. "Dass ich mich an diesem Prozess beteiligen kann, der das CJD in die Zukunft führt, finde ich einmalig!", so eine Teilnehmerin des Workshops.

Mehr Informationen zum digicamp unter www.cjd-akademie.de/digicamp. 

CJD Arnold-Dannenmann-Akademie

Ottilienberg
75031 Eppingen
Tel. 07262-91660
cjd.akademie@cjd.de

Standortleiter, Referatsleiter Freiwilligendienste
Jürgen Nagelschmidt

Schulleiter
Herbert Röser