Nach der Ausbildung durchstarten

13.07.2017 CJD Akademie « zur Übersicht

46 staatlich anerkannte Jugend- und Heimerzieher haben ihre Ausbildung an der CJD Arnold-Dannenmann-Akademie in Eppingen beendet. "Die Heimerziehung braucht Menschen, die nach dem Prinzip Kopf, Herz und Hand arbeiten und die Klienten ganzheitlich wahrnehmen." sagt Schulleiter Herbert Röser in seiner Abschiedsrede und betonte, dass sich die Absolventen dadurch auszeichnen.

Schulleiter Herbert Röser übergab die Zeugnisse an die Absolventen. Mit dem Zeugnis in der Tasche können die frischgebackenen Jugend- und Heimerzieher zum Beispiel in Kinder- und Jugendheimen oder in betreuten Wohnformen arbeiten. Alle 46 Absolventen haben im Anschluss an die Ausbildung beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt, ein großer Teil verbleibt im CJD. Vier Absolventen nehmen das Studium "Soziale Arbeit" bei unserem Kooperationspartner, der CVJM-Hochschule Kassel, auf.

Die Ausbildung zum staatlich anerkannten Jugend- und Heimerzieher dauert drei Jahre. Die Ausbildung ist praxisintegriert, Theorie und Berufspraxis in Einrichtungen des CJD oder bei Kooperationspartnern wechseln sich ab.

CJD Arnold-Dannenmann-Akademie

Ottilienberg
75031 Eppingen
Tel. 07262-91660
cjd.akademie@cjd.de

Standortleiter, Schulleiter
Herbert Röser

Referatsleiter Freiwilligendienste
Jürgen Nagelschmidt