Wir bilden staatlich anerkannte/r Erzieher/in Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung aus

Praxisintegrierte Ausbildung an der Fachschule für Sozialwesen

Die dreijährige Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Jugend- und Heimerzieher/in an der CJD Fachschule für Sozialwesen überzeugt durch

  • Praxisintegrierte Ausbildung
  • Zertifizierte Zusatzqualifikation Heilpädagogik 
  • Zertifizierte Zusatzqualifikation frühkindliche Bildung
  • Einsatz innovativer Lernmethoden (u.a. Online-Lernbegleitung)
  • Bundesweiten Einsatz

Langjährige Kompetenz in der Erzieherausbildung

Die CJD Fachschule für Sozialwesen blickt auf langjährige Erfahrung im Bildungsbereich zurück. Gegründet im Jahr 1979 bildete die Schule zunächst CJD-Jugendleiter im Jugenddorf Schloss Hausen aus. Seit 1982 ist die Fachschule am Standort Eppingen im Landkreis Heilbronn aktiv und seit 1997 Teil der CJD Arnold-Dannenmann-Akademie.

Das Besondere an unserer Fachschule

Die Teilnehmer profitieren von der Erfahrung der CJD Fachschule für Sozialwesen, von der hohen fachlichen Ausbildungsqualität und der individuellen Förderung. Die CJD Fachschule für Sozialwesen zeichnet sich durch ein qualifiziertes Dozententeam mit praktischer Erfahrung und kontinuierlicher Kompetenzentwicklung aus.

Gefragte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt

Die Ausbildungsinhalte an der Fachschule richten sich nach den gehobenen Ansprüchen des Arbeitsmarktes. Daher sind unsere Teilnehmer/innen aufgrund der hohen Ausbildungsqualität in Verbindung mit ersten praktischen Erfahrungen gefragte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt.